Bar jeder Vernunft Berlin



Bar jeder Vernunft
www.bar-jeder-vernunft.de
Schaperstr. 24 - 10719 Berlin
Telefon: 030 885 692 0
SPIELPLAN & KARTEN

eventim


Bewertung und Kritik zu

DIE BETTWURST – DAS MUSICAL!

Bewertung und Kritik zu

DIE BETTWURST – DAS MUSICAL! 
von Rosa von Praunheim

Premiere: 8. September 2022 
Bar jeder Vernunft, Berlin 

eventimTICKETS ONLINE KAUFEN 

Zum Inhalt: Die Liebesgeschichte zwischen der polnischstämmigen Kielerin Luzi und dem Mannheimer Dietmar nimmt nach einem vielversprechenden Anfang einen dramatischen Verlauf und mündet nach gefährlichen Verwicklungen schließlich in einem Happy End.  

Luzi: Anna Mateur
Dietmar: Heiner Bomhard · Thaddaeus Maria Jungmann (21. - 25. September)
Chor: Lukas Baeskow · Thaddaeus Maria Jungmann · Nell Pietrzyk · Tobias Stemmer

AU BAR

Bewertung und Kritik zu

AU BAR 
Katharine Mehrling & Band

Premiere: 26. August 2022 
Bar jeder Vernunft, Berlin 


eventimTICKETS ONLINE KAUFEN 

Zum Inhalt: Katharine Mehrling sagt zum 30-jährigen Jubiläum der Bar jeder Vernunft: Merci BAR, Merci Berlin! Seit ihrem BAR-Debüt als Sally Bowles in CABARET ist die Ausnahmekünstlerin mit der „leicht rauchigen, einer Spur absinthigen Stimme“ (rbb Kultur) der knisternden Atmosphäre des Spiegelzelts verfallen. 

Ihr erstes, umjubeltes Soloprogramm „Bonsoir Katharine“ feierte hier 2009 Premiere, gefolgt von „Piaf au Bar“, „Mehrling au Bar“, „Vive la Vie“ und „Simply Katharine“. Das Beste kommt nun geballt zusammen – AU BAR: geliebte Lieder, gelebte Geschichten, neue eigene Songs.

OH WHAT A NIGHT!

Bewertung und Kritik zu

OH WHAT A NIGHT! 
Die Frankie Valli Show

Wiederaufnahme: 12. Juli 2022 
Bar jeder Vernunft, Berlin 


eventimTICKETS ONLINE KAUFEN 


Zum Inhalt: Im Mittelpunkt dieser Show steht die Musik eines Mannes, der mit seiner hohen Stimme dem ewigen Pop-Repertoire zahllose Welthits beschert hat, und seiner Band: Frankie Valli & The Four Seasons. 

„The Sun Ain't Gonna Shine Anymore“, „Bye Bye Baby (Baby Goodbye)“, „Can't Take My Eyes Off You“ und „Grease“ sind nur einige der Songs auf Vallis musikalischer Skala von Doo-Wop über Motown bis zur Ballade – Feelgood-Music at its best! 

Jubiläums-Spezial: Muttis Kinder

Bewertung und Kritik zu

JUBILÄUMS-SPEZIAL: MUTTIS KINDER 
Konzert

Premiere: 16. Junl 2022 
Bar jeder Vernunft, Berlin 

Zum Inhalt: Muttis Kinder sind wieder da – und schenken der Bar jeder Vernunft zum 30-jährigen Jubiläum eine exklusive Konzertreihe. 

Das frenetisch gefeierte Vokal-Trio, bestehend aus Claudia Graue, Marcus Melzwig und Christopher Nell, plante Ende 2019 eine kurze Schaffenspause und hinterließ nach dem rauschenden Abschiedsfest eine untröstliche Fangemeinde – denn groß und größer wurde pandemiebedingt die Lücke, die die drei Schauspieler*innen mit den herzzerschmetternd schönen Stimmen hinterließen: Ob neu arrangierte Musikstücke von Keimzeit, Coolio oder Sophie Hunger in Schwyzerdütsch; ob Peaches, Prince oder eines ihrer legendären Medleys – das Ergebnis ihrer ganz besonderen Bearbeitungen, dieses feinst geklöppelte Gewebe an spezieller Liedkunst, war und ist immer viel mehr als die Summe der ohnehin schon exquisiten Teile. Kammermusikalisch und kammertheatralisch wird jeder einzelne Song zu einem leuchtenden Kunststück, das lange noch in Herz und Ohr nachklingt und immer wieder neu verliebt macht. 

Die Geschwister Pfister – Melodien für's Gemüt

Bewertung und Kritik zu

DIE GESCHWISTER PFISTER 
Melodien für's Gemüt

Premiere: 13. April 2022 
Bar jeder Vernunft, Berlin 

Zum Inhalt: Alles auf Anfang …! Die einmalige Reunion anlässlich des runden Geburtstags der Bar jeder Vernunft ist eine kleine Sensation: Lilo, Willi, Toni und Ursli Pfister singen und swingen, jodeln und blödeln in der Originalversion von 1992, wie sie im Gründungsjahr der Bar jeder Vernunft aufgeführt wurde. 

„Melodien für’s Gemüt“, so verspricht schon die Ankündigung zur ersten Berliner Premiere, erweichen selbst den härtesten Käse. Die Arrangements der Songs aus den 40er bis 70er Jahren lassen in ihrer Raffinesse selbst Vorbilder wie die Andrew Sisters oder Die Comedian Harmonists erblassen. Und wenn die Pfisters zwischendurch aus ihrer tragischen Kindheit im Mattertal berichten, dann bleibt kein Auge trocken. American Showbiz mit Schweizer Charme und Schweizer Präzision wurde auch die folgenden Jahre zum Erfolgsrezept des begabten Quartetts. 

Chin Meyer: Dein Lovesong

Bewertung und Kritik zu

DEIN LOVESONG 
Chin Meyer

Premiere: 15. Februar 2022 
Bar jeder Vernunft, Berlin 

Zum Inhalt: Der Lovesong! Objekt so vieler Begierden. Gute Liebeslied-Poet*innen steigen zu Starruhm auf – andere heißen Dieter Bohlen. Höchste Zeit für eine revolutionäre Idee: die persönliche Lovestory – musikalisch improvisiert von Finanzkabarettist Chin Meyer. Nebenbei vertont er so scharfzüngig wie gutlaunig die Pandora-Papers oder das Ehegatten-Splitting und fragt sich, ob der Valentinstag in Wahrheit ein Terroranschlag holländischer Blumenhändler ist.

Daher: Schluss mit der Verherrlichung perfekter Körper und unterbelichteter Hirne – die einzelne Liebesgeschichte, musikalisch improvisiert, wird an diesem magischen Abend zum Zentrum der Kunst.

Katharine Mehrling & Band - vive la vie - Winter Edition

Bewertung und Kritik zu

VIVE LA VIE - WINTER EDITION
Katharine Mehrling & Band

Premiere: 10. Dezember 2019 
Bar jeder Vernunft, Berlin 

Zum Inhalt: Katharine Mehrling präsentiert eine winterliche Version von „vive la vie“, sinnlich und besinnlich stimmt sie ihr Publikum auf Dezember ein. Besonders geschätzt sind ihre Konzerte in der Bar jeder Vernunft, in intimer Atmosphäre, persönlich und pur, en direct. Ein Hauch von Eleganz, joie de vivre und Jazz weht durch das Spiegelzelt, wenn diese besondere Künstlerin (BZ Kulturpreis und 5-fache Gewinnerin des Goldenen Vorhangs als beliebteste Schauspielerin Berlins) mit der Ausnahmestimme auf der Bühne zu erleben ist. 

Mit ihrem Abend feiert sie das Frausein in all seinen Facetten. Ihre Lieder zelebrieren das Leben, die Liebe und vor allem die Kraft der Weiblichkeit. Katharine Mehrling, der Star der Berliner Bühnen, verneigt sich vor großartigen, bekannten und verkannten Künstlerinnen, die sie inspirieren und immer wieder bereichert haben. Da fallen die Namen so unterschiedlicher Frauen wie Chavela Vargas, Shirley Bassey, Edith Piaf , Violeta Parra, Judy Garland oder Inge Brandenburg. Mit jedem Lied kreiert sie ihr ganz eigenes Universum und präsentiert auch eigene Kompositionen. 

Lo Malinke: Aufgeräumt

Bewertung und Kritik zu

AUFGERÄUMT
Lo Malinke

Premiere: 4. November 2019 
Bar jeder Vernunft, Berlin 

Zum Inhalt: Lo Malinke war fast zwanzig Jahre lang mit dem Kabarett- und Chansonduo Malediva auf Tournee, schreibt erfolgreich Romane sowie Drehbücher für TV- und Kinoproduktionen. 

Nun hat Malinke sein Leben geordnet und es in acht schlanken Kapiteln in einem neuen Soloprogramm verstaut: Eltern, Liebe, Geld, Tod, Sex, Beruf, Gesundheit und Haustiere, nicht unbedingt in dieser Reihenfolge. 

Die 5 glorreichen Sieben

Bewertung und Kritik zu

TONIGHT YOU BELONG TO ME
Show

Premiere: 25. Oktober 2019 
Bar jeder Vernunft, Berlin 

TICKETS ONLINE KAUFEN

Zum Inhalt: Grillen zirpen, eine Mundharmonika surrt und eilige Steppenläufer durchqueren die Landschaft. Ein guter Tag zum Reiten! Fünf Gestalten am Horizont in der brennenden Sonne des heißen Wilden Westens machen sich auf den Weg. Singend, slapstickend und philosophierend brechen sie auf, die Ikonen, Klischees und Schrullen des Westernfilms tüchtig aufzumischen.
Ein vergnüglicher Feldzug durch den untergegangenen „Wilden Westen“ als Sehnsuchtsort, in dem sich der Wunsch erfüllt, als Cowboy auf hohem Ross das Lasso zu schwingen. Oder das Messer zu zücken. Oder den Colt zu ziehen. Meret Becker, Anna Fischer, Anna Mateur, Andreja Schneider und Katharina Thalbach sind „Die 5 glorreichen Sieben“, die coolsten Cowboys seit Clint Eastwood und Yul Brynner. 
Die fünf-köpfige Westernband unter der Leitung von Ferdinand Seebach sowie der Geräusche produzierende Peter Sandmann sorgen für einen Klangteppich, der einlädt, den Kojoten beim Heulen zuzuhören und seinen Bierkrug zum Nachbartisch hinüberzuwerfen. Für den richtigen Schwung der Show sorgen Choreograph Danny Costello und Stuntfrau Silke Winter. 

Christine Bovill: Tonight You Belong To Me

Bewertung und Kritik zu

TONIGHT YOU BELONG TO ME
Christine Bovill 

Deutschland-Premiere: 2. September 2019 
Bar jeder Vernunft, Berlin 

eventimTICKETS ONLINE KAUFEN

Zum Inhalt: Es war einmal in Amerika: Christine Bovill präsentiert berauschende Lieder und Geschichten aus der Entstehungszeit des Jazz – samtig, rauchig und smart wie die preisgekrönte Stimme der Interpretin.  

Nach ihren gefeierten Piaf-Interpretationen begeistert die gebürtige Glasgowerin das Publikum der Bar jeder Vernunft nun mit ihrem neuen Programm mit Songs aus einer ereignisreichen Zeit: F. Scott Fitzgerald schrieb „The Great Gatsby“, Dorothy Parker kämpfte für das Frauenwahlrecht, Charlie Chaplin beeindruckte Millionen auf Zelluloid, Charles Lindbergh machte Schlagzeilen mit dem ersten Überseeflug und Bessie Smith wurde die Kaiserin des Blues. Prohibition und Radioshows, leichte Mädchen und verruchte Frauen sind die typischen Klischees dieser Zeit. 


X

Right Click

No right click