Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn

Bewertung und Kritik zu

HIOB 
von Joseph Roth
Regie: Anne Lenk 
Premiere: 31. März 2016 
Deutsches Theater Berlin

Auf der Suche nach einem besseren Leben emigriert der Lehrer Mendel Singer mit seiner Familie nach Amerika. Wie viele seiner Landsleute verlässt er seine Heimat Russland, in der er in armen Verhältnissen lebte. Er lässt, auch wenn ihm darüber das Herz bricht, seinen Sohn Menuchim zurück, der unter Epilepsie leidet und im Alter von zehn Jahren nur ein einziges Wort spricht. Für ihn wäre in der Neuen Welt kein Platz. Doch Mendel Singers Leidensweg soll erst beginnen: Er verliert seine Söhne, seine Frau und bleibt in Amerika heimatlos. Da verflucht er das Letzte, was ihm geblieben ist, seinen Gott.

Mit Bernd Moss, Almut Zilcher, Edgar Eckert, Camill Jammal, Lisa Hrdina, Alexander Khuon

Regie: Anne Lenk
Bühne: Halina Kratochwil
Kostüme: Silja Landsberg
Musik: Leo Schmidthals
Video: Clemens Walter
Dramaturgie: Sonja Anders

Dauer: ca. 130 Minuten

 


Wie fandest du das Stück?
- ein Klick auf die Sterne -
Schreibe eine Kritik
0 von 0 Personen fanden die Kritik hilfreich
Das kleine Menschel Singer
  · 03.04.16
''Beschreibungen, Gedanken und Reflexionen lassen sich kaum wirkmächtig darstellen. So entsteht hier mehr eine szenisch bebilderte Aneinanderreihung des Erzählten. Erst letztens war das sehr gut in Matthias Hartmanns Adaption des Dostojewski-Romans Der Idiot am Staatsschauspiel Dresden zu beobachten. Gepaart mit Ironie und Spiellaune schlägt das im besten Fall noch ins Unterhaltsame um, ansonsten macht sich schnell Langeweile breit. Am DT menschelt es zudem sehr oft und übertrieben. Besonders Almut Zilcher hat hier ein paar Szenen als treusorgende und einfallsreiche Mutter, die den kranken Menuchim zum prophezeienden Rabi schleppt, oder versucht ihre Söhne vom Militär freizukaufen.'' schreibt Stefan Bock am 3. April 2016 auf KULTURA-EXTRA
War die Kritik hilfreich
Um eine Kritik zu schreiben musst du dich anmelden:
DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN
eventim Reservix Ticketing System

TICKETS BEI EVENTIM KAUFEN

ANZEIGE



ANZEIGE

 AUF DER BÜHNE © 2019                            
                              
X

Right Click

No right click