Submit to FacebookSubmit to Twitter

Bewertung und Kritik zu

DIE RECHERCHE-SHOW 
Von Kreation Kollektiv
Regie: Ed. Hauswirth 
Premiere: 12. Januar 2021 
Volkstheater Wien

Zum Inhalt: Das Volkstheater Wien begibt sich auf investigative Spuren des milliardenschweren Konzerns Red Bull. Servus TV, RB Salzburg, Addendum und natürlich die Dose – sie alle gehören zum RB Imperium. Jeder kennt Red Bull, doch was wissen wir wirklich über den Konzern und den Kopf hinter der Dose? Warum ist Red Bull so extrem still, wenn kritische Fragen gestellt werden? Wer ist alles Teil des RB-Netzwerks?
Der Boss, Dietrich Mateschitz, ist der reichste Mann Österreichs und auch über ihn ist quasi nichts bekannt, was nicht bekannt sein soll. Denn Storytelling ist der wahre Kern der Bullen. Sie erzählen ihre eigene Geschichte vom Aufstieg des Zahnpasta-Verkäufers Didi hin zum Milliardär. Und natürlich von dem Getränk, das beflügelt.

Mit Pia Hierzegger, Rupert Lehofer, Julia Franz Richter, Martina Zinner, Thomas Pfeffer (Live Musik), Max Hammel (Live-bildregie), Georg Vogler (Live Kamera), Mauritius Luczynski (Engineering)

Regie: Ed. Hauswirth 
Bühne: Michael Sieberock-Serafimowitsch
Kostüm: Mona Ulrich
Zuspieler und Animationen: Anna Bertsch, Marvin Kanas
Dramaturgie: Calle Fuhr, Jennifer Weiss


DurchschnittsnoteSchreibe eine Kritik
0 von 0 Personen fanden die Kritik hilfreich
Anekdotisches über Österreichs reichsten Mann
  · 14.02.21
Auf der Grundlage von Recherchen des investigativen Magazins „Dossier“ führt  Pia Hierzegger als Moderatorin auf ihrer roten Couch durch eine TV-Show: Einspieler, Expertengespräche, Small-Talk und Anekdoten reihen sich aneinander und parodieren die Infotainment-Angebote.

Der 75 Minuten kurze Streifzug durch das Imperium von Dietrich Mateschitz führt von seinen Steueroasen in Panama zu seinem Geburtsort, von der Entstehungsgeschichte des Getränks zur Intransparenz, mit der der Konzern Presseanfragen abblockt. Viel Neues oder Aufregendes wird nicht präsentiert, stattdessen charmant und stets leicht ironisch geplaudert.

Der Schlagabtausch zwischen Pia Hierzegger und Julia Franz Richter über ihre Fernseh-Rollen ist einer der wenigen witzigen Momente in einer recht müden Show.

Weiterlesen
War die Kritik hilfreich?
Um eine Kritik zu schreiben musst du dich einloggen.

 

Preis: €14,95 €11,95

UNSERE BÜCHER
ALS PDF-DATEI

AUSWAHL

 

Preis: €14,95 €11,95

 


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN





AUF DER BÜHNE © 2021

AUF DER BÜHNE

Wien

WIEN


PDF-Datei: 11,95 € 8,95 €
Weitere Formate auf
Amazon & Google:
Kindle eBook
Taschenbuch
Google eBook

WEITERE BÜCHER


ANZEIGE

3.2
Durchschnittsnote aller Stücke
5 9
4 24
3 30
2 22
1 3
Kritiken: 39

PDF-Datei: 22,60 € 16,95 €

Weitere Formate auf Amazon & Google Play:
Kindle eBook - Taschenbuch - Google eBook


UNSERE BÜCHER ALS PDF-DATEI

AUSWAHL


UNSER PARTNER

BUCH ALS PDF-DATEI
Toggle Bar
X

Right Click

No right click