Bewertung und Kritik zu

Bewertung und Kritik zu

BERLIN BERLIN
Die große Show der goldenen 20er Jahre
Premiere: 19. Dezember 2019 
Admiralspalast, Berlin

München-Premiere: 8. Januar 2020 
Deutsches Theater München 

eventimTICKETS ONLINE KAUFEN

Zum Inhalt: Willkommen im Berlin der 20er Jahre! Hier atmet die Freiheit, das Leben und die Lust! Treten Sie ein und werden Sie Teil dieser rastlosen Welt. Paillettenkleider glitzern im Abendlicht, heiße Melodien treiben zu immer zügelloseren Tänzen an und alle Grenzen verschwimmen im sündigen Dickicht der Nacht. Die brandneue Show BERLIN BERLIN führt Sie in den brodelnden Kosmos der „Roaring Twenties“ und zeigt, was die Hauptstadt des Lasters heute wie damals in Ekstase versetzt. Große Stars wie die Stilikone Marlene Dietrich, die legendären Entertainer der Comedian Harmonists und die Skandaltänzerin Josephine Baker laden Sie ein zum heißen Tanz auf dem Vulkan. So verführerisch wie diese Weltpremiere ist keine andere Show.

BERLIN BERLIN wirft sich mit Haut und Haaren in den wilden Strudel einer schwindelerregenden Zeit. Frei nach dem Motto: „Es geht doch nichts über einen kleinen Skandal!“ erzählt ein charismatischer Conférencier zusammen mit dem 30-köpfigen Ensemble vom gierigen Tanz auf Messers Schneide zwischen Weltwirtschaftskrise und ungebremster Vergnügungslust. Die Funken sprühen, wenn die Revuegirls zu Charleston und Lindy Hop ihre endlos langen Beine schwingen und Erfolgsnummern wie „Puttin’ on the Ritz“, „Ich bin von Kopf bis Fuß auf Liebe eingestellt“, „Mackie Messer“ und „Bei mir bist du schön“ den ganzen Saal elektrisieren. Kommen Sie mit auf eine verführerisch-funkelnde Zeitreise und erleben Sie das prickelnde Lebensgefühl der goldenen 20er Jahre hautnah!

Weiterlesen: BERLIN BERLIN

Bewertung und Kritik zu

TKKG: DAS LIVE-HÖRSPIEL 
Das unheimliche Dorf
München-Premiere: 2. Dezember 2019 
Deutsches Theater München 

eventimKARTEN ONLINE BESTELLEN 

Zum Inhalt: TKKG schreiben seit 1979 Geschichte. Mit über 15 Millionen verkauften Büchern und 35 Millionen Tonträgern gehören sie zu den erfolgreichsten Jugendbuch- und Hörspiel-Reihen in Deutschland. Nun bietet das Live-Hörspiel TKKG – Das unheimliche Dorf mit den Originalsprechern und einem brandneuen Fall eine nie dagewesene Möglichkeit, die Detektive hautnah zu erleben.

Mit über eine Million Streams pro Tag sind TKKG-Hörspiele heute noch ein absoluter Dauerbrenner für Klein und Groß. Zum 40-jährigen Bestehen der Detektiv-Bande werden die aktuellen Hörspiel-Sprecher Sascha Draeger (alias Anführer Tim), Manou Lubowski (alias Vielfraß Klößchen), Tobias Diakow (alias Schlaukopf Karl) und Rhea Harder-Vennewald (alias die mutige Gaby) einen bislang unveröffentlichten Fall live auf der Bühne lösen. Akustische Highlights und viele weitere Überraschungen laden zum Miträtseln und Mitfiebern ein. Ein Muss für kleine und auch große Spürnasen!

Weiterlesen: TKKG: Das Live-Hörspiel

Bewertung und Kritik zu

BODYGUARD 
Das Musical
Premiere: 7. November 2019 
Deutsches Theater München 


eventimKARTEN ONLINE BESTELLEN
DVD jetzt bestellen

Zum Inhalt: Der preisgekrönte Welterfolg Bodyguard – Das Musical kommt in seiner aufwendigen, deutschen Inszenierung 2019 erstmals nach München. Mehr als vier Millionen Besucher belegen: Bodyguard ist nicht nur im Kino ein Hit! Von London aus eroberte das topmoderne, glamouröse Bühnenereignis die Metropolen der Welt. Spektakuläre Choreografien, 16 Tophits – in englischer Sprache gesungen – sowie die packende Love-Story garantieren dem Publikum ein Live-Erlebnis der Extraklasse!

Mit der Uraufführung am Londoner West End im Jahr 2012 wurde Bodyguard auch auf der Bühne ein Hit. Davon zeugen nicht nur vier Nominierungen für den renommierten Laurence Olivier Award und die Auszeichnung mit dem begehrten WhatsOnStage-Award als „Best New Musical“ – auch an den Theaterkassen ist Bodyguard – Das Musical ein Publikumsmagnet. Bislang begeisterte die Spitzenproduktion weltweit Zuschauer in zwölf Ländern, u.a. Großbritannien, den Niederlanden, den USA, Südkorea, Kanada, Italien, Australien, China, Spanien und Frankreich.

Weiterlesen: BODYGUARD - Das Musical

Bewertung und Kritik zu

THE BAND
Das Musical
Berlin-Premiere: 11. April 2019  
Theater des Westens, Berlin 

München-Premiere: 11. Oktober 2019 
Deutsches Theater München 

eventimTICKETS ONLINE KAUFEN

Zum Inhalt: THE BAND - das mitreißende Musical über echte Freundschaft kommt endlich auch nach Deutschland! Das lebensnahe Feel-Good-Musical über wiederentdeckte Jugendträume mit den Welthits von Take That feiert im April Deutschlandpremiere im Stage Theater des Westens. Die Show ist seit über einem Jahr der große Publikumserfolg in Großbritannien und berührt die ganze Nation - keine Musical-Tournee war dort jemals schneller ausverkauft. THE BAND – Das Musical ist von April bis September in Berlin zu sehen.

Sänger Prince Damien, Gewinner der 13. DSDS- Staffel, wird ein Teil von THE BAND - DAS MUSICAL und feiert damit sein Musicaldebüt. Verstärkt wird die Cast um ein weiteres bekanntes Gesicht: Heike Kloss wurde als „Biene“ an der Seite von Atze Schröder landesweit mit „Alles Atze“ bekannt und wird als "Zoe" in THE BAND - DAS MUSICAL zu sehen sein.

Weiterlesen: The Band

Bewertung und Kritik zu

DORNRÖSCHEN - Das Musical
nach dem Märchen der Brüder Grimm
Premiere: 18. August 2019 
Deutsches Theater München 


eventimKARTEN ONLINE BESTELLEN
DVD jetzt bestellen

Zum Inhalt: Dass nicht alle Feen wunderbare Wesen sind und welch verhängnisvolle Folgen der Kontakt mit einer Spindel haben kann, aber auch vom Glück, zur richtigen Zeit am richtigen Ort zu sein – davon erzählt eines der bekanntesten Märchen der Brüder Grimm. Das Dornröschen und damit die vertraute Geschichte von der Prinzessin, die mitsamt ihrem Hofstaat in einen hundertjährigen Schlaf fällt, ist nach der gefeierten Uraufführung im Rahmen der Brüder Grimm Festspiele 2018 nun als exklusives Gastspiel in München zu sehen. Das Deutsche Theater setzt damit nach der von der Kritik gefeierten Musical-Adaption des Märchens Vom Fischer und seiner Frau die Zusammenarbeit mit den Festspielen fort.

Weiterlesen: DORNRÖSCHEN - Das Musical

Bewertung und Kritik zu

SHERLOCK HOLMES - Next Generation 
Das Musical
Premiere: 22. Juni 2019 
Deutsches Theater München 

München Ticket TICKETS ONLINE KAUFEN
DVD jetzt bestellen

Zum Inhalt: London. Wir schreiben das Jahr 1910. Sherlock Holmes und Dr. Watson sind in die Jahre gekommen, haben aber nichts von ihrem berühmten Spürsinn verloren. Sherlock Holmes – Next Generation erzählt ein neues Abenteuer des bekanntesten aller Detektive und stellt den beliebten Charakteren eine junge Generation von Mitspielern an die Seite: Jung trifft auf alt, Tradition auf Moderne, Männer mit konservativen Rollenbildern auf selbstbewusste Frauen. Im Mordfall um den berühmtesten Diamanten der Welt, dem Auge des Horus, führen die Ermittlungen an unheimliche und exotische Schauplätze. Es entspinnt sich eine Jagd auf einen längst tot geglaubten Feind bis hin zum packenden Finale. Und auch die Liebe kommt nicht zu kurz, wenn Sherlock von den Schatten seiner Vergangenheit eingeholt wird: Irene Adler, seine einzige Liebe, hinterließ ihm ein Vermächtnis, das nach über 20 Jahren endlich gelöst werden will…

Wer an Sherlock Holmes denkt, denkt an geniale Geistesblitze, skurrilen britischen Humor, ungewöhnliche Mordfälle und spektakuläre Verfolgungsjagden. So erging es auch Rudi Reschke, als er 2012 mit seiner Version von Sir Arthur Conan Doyles Helden einen Schritt weiter ging. Zusammen mit den erfahrenen Kollegen Jo Quirin und Theodor Reichardt schuf er einen brandneuen und packenden Musicalthriller im frischen Look, zu dem Komponist Christian Heckelsmüller großartige Musik und Liedtexte beigesteuert hat. International bekannte Musicalstars – darunter neben Ethan Freeman Namen wie Merlin Fargel und Alice Wittmer – werden die Zuschauer in den Londoner Untergrund entführen.

Weiterlesen: Sherlock Holmes

Bewertung und Kritik zu

CABARET 
Musical in Englischer Originalinszenierung
Premiere: 16. März 2018 
Deutsches Theater München 

München Ticket TICKETS ONLINE KAUFEN
DVD jetzt bestellen

Zum Inhalt: Im berühmt-berüchtigten Kit Kat Klub heizt das Show-Girl Sally Bowles mit dem zwielichtigen Conférencier und einem wilden Ensemble allabendlich dem amüsiersüchtigen Volk ein – Hemmungen haben hier keinen Zutritt. Mit seinen derben Liedern führt der Master of Ceremonies durch das Programm des Amüsierclubs. Wir erleben das Schicksal verschiedener Berliner, Verfolgter und Exilanten. Doch reicht die Verführungskraft des dekadenten Berliner Nachtlebens aus, um die zunehmenden Bedrohungen der Zeit zu überspielen? Cabaret ist ein Musical-Klassiker, der in Zeiten weltweit erstarkender nationalistischer Strömungen neue Relevanz gewinnt. Cabaret ist eine doppelte Liebesgeschichte, ein Lehrstück über die Gefahr politischer Teilnahmslosigkeit, ein Musical über Geschichte und voller Geschichten über authentische Menschen. Aber allem voran ist Cabaret zeitlose Unterhaltung, gespickt mit berühmten Songs und aufregenden Choreografien.

Mit Cabaret setzen das Deutsche Theater und das English Theatre Frankfurt ihre erfolgreiche Zusammenarbeit fort und bringen erneut einen Klassiker im englischen Original vom Main an die Isar. In der Vergangenheit sorgten bereits Musicals wie Tommy oder Schauspiel-Inszenierungen wie The Hound Of The Baskervilles aus dem größten englischsprachigen Theater des europäischen Festlands für Begeisterung bei Publikum und Kritikern. Cabaretentführt diese nun ins Berlin der 30er Jahre. Die Geschichte basiert auf Christopher Isherwoods „Berlin Stories“ – den beiden Novellen „Mr. Norris Changes Trains“ (1935) und „Goodbye Berlin“ (1939) – in denen der Autor seine abenteuerlichen Erlebnisse im freizügigen Berlin der 30er Jahre mit einem aufkommenden Nationalsozialismus verarbeitet. In vielen Einzelgeschichten schildert er einerseits ein ungeahnt offenes und freizügiges Berlin, aber auch den Wandel des Zeitgeists nach den Goldenen Zwanzigern und dem sich erhebenden Dritten Reich in den 30ern.

Weiterlesen: Cabaret

Bewertung und Kritik zu

DER MEDICUS - Das Musical
nach dem Roman von Noah Gordon
Regie: Holger Hauer 
Premiere: 8. November  2018 
Deutsches Theater München 

München Ticket TICKETS ONLINE KAUFEN
Buch jetzt bestellen

Zum Inhalt: Über drei Millionen Zuschauer sahen den Kinofilm, sieben weitere Millionen machten den TV-Zweiteiler von DER MEDICUS zum Quotenkönig. Acht Millionen Ausgaben des Bestsellers von Noah Gordon wurden alleine in Deutschland verkauft. In 35 Ländern ist der Roman ein Erfolg. Die Musicaladaption erlebte ihre von Kritik und Publikum umjubelte Welturaufführung 2016 in Fulda. Seither wurden dort 200 komplett ausverkaufte Vorstellungen mit „Standing Ovations“ gefeiert. Nun ist das Epos erstmals in Bayern zu erleben und kommt im Winter 2018 für ein exklusives Gastspiel nach München.

Für die Hauptrolle des Rob Cole konnte Musicalstar Patrick Stanke gewonnen werden. Er spielt den jungen Engländer, der im London des frühen Mittelalters aufwächst und die Geheimnisse der Medizin erlernen will. In der abendländischen Welt ist dieses Wissen nicht verfügbar und so begibt er sich auf eine gefährliche Reise nach Persien, um dort bei Ibn Sina, dem größten Medicus seiner Zeit, zu studieren. Weil ihm dies als Christ jedoch versagt bleibt, gibt sich Rob als Jude aus und riskiert damit sein Leben. Auf seiner Reise begegnet Rob auch der Liebe seines Lebens und findet schlussendlich zu sich selbst. „Es geht auch um die Koexistenz der Kulturen und damit kann das Thema aktueller kaum sein“, so Produzent Peter Scholz.

Weiterlesen: Der Medicus


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN



eventim     Reservix Ticketing System       

ANZEIGE
3.6
Durchschnittsnote aller Stücke
5 23
4 40
3 39
2 16
1 2
Kritiken: 93
ANZEIGEN







                                                    
Toggle Bar
X

Right Click

No right click