Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn

300+ Monologe
als PDF-Datei

Bewertung und Kritik zu

LOCUS SOLUS 
nach Raymond Roussel
Regie: Krzysztof Garbaczewski 
Premiere: 6. April 2016 
Volksbühne am Rosa-Luxemburg-Platz, Berlin

Als Roussel in New York erfuhr, dass es in seinem Hotel dreitausend Badezimmer gab, in denen theoretisch dreitausend Gäste gleichzeitig in dreitausend Wannen sitzen konnten, verging ihm die Lust, ein Bad zu nehmen...

Mit: Tomasz Bazan, Pheline Roggan, Pawel Smagala, Jeanette Spassova, Axel Wandtke, Justyna Wasilewska und Jim Fletcher

Regie: Krzysztof Garbaczewski
Bühne: Aleksandra Wasilkowska
Kostüme: Svenja Gassen
Musik: Rudolf Moser
Video: Robert Mleczko
Kamera: Kathrin Krottenthaler
Licht: Frank Novak
Ton: Hans-Georg Teubert
Dramaturgie: Marcin Cecko, Anna Heesen

Spieldauer: 1 Stunde 50 Minuten




WIR EMPFEHLEN



DurchschnittsnoteSchreibe eine Kritik
Es gibt noch keine Kritik zu dieser Inszenierung. Die neuesten Kritiken sind auf der Homepage
Um eine Kritik zu schreiben musst du dich einloggen.
DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN



ANZEIGE
Volksbühne
www.volksbuehne.berlin
Rosa-Luxemburg-Platz - 
10178 Berlin
Telefon: 030 24065777
SPIELPLAN & KARTEN

eventim

ANZEIGEN





                              
                                                    
Toggle Bar
X

Right Click

No right click