Routinen. Brave Kinder tanzen nicht

Bewertung und Kritik zu

ROUTINEN. BRAVE KINDER TANZEN NICHT (9+) 
von Christoph Winkler
Regie: Christoph Winkler
Premiere: 19. April 2017 
Theater an der Parkaue, Berlin

Ein Schritt nach rechts, ein Schritt nach links, Drehung und Pose. Wieder ein Schritt nach rechts, ein Schritt nach links, Drehung und Pose. Jetzt entfalten sich die Bewegungen, erzählen eine Geschichte, eine Aufregung, ein Erlebnis, eine Erfahrung. Die Routinen sind Tanz geworden.

Konzept + Choreografie + Ausstattung + Künstlerische Leitung: Christoph Winkler

Dramaturgie: Sarah Wiederhold
Theaterpädagogik: Irina-Simona Barca


DurchschnittsnoteSchreibe eine Kritik
Es gibt noch keine Kritik zu dieser Inszenierung. Die neuesten Kritiken sind auf der Homepage
Um eine Kritik zu schreiben musst du dich einloggen.