Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn

Bewertung und Kritik zu

DIE RATTEN (16+) 
von Gerhart Hauptmann
Regie: Katrin Hentschel 
Premiere: 22. September 2016 
Theater an der Parkaue, Berlin

Eine Berliner Mietskaserne: Während der ehemalige Schauspieldirektor Hassenreuter in seinem Kostümfundus auf dem Dachboden über die Kunst sinniert, wickelt Frau John einen Kinderhandel ab. Die Trauer um ihren ersten, früh verstorbenen Sohn sitzt tief. Da trifft sie auf die hochschwangere und von Selbstmordgedanken getriebene Pauline Piperkarcka. Die Geburt auf dem Dachoden ist schnell organisiert und Frau John bringt das Kind in ihre darunter gelegene Wohnung. Für 123 Mark ist der Kinderkauf perfekt. Stolz und glücklich präsentiert sie den Sohn ihrem Mann, der von der Baustelle in Hamburg nach Hause kommt. Nachbar Hassenreuter beglückwünscht die kleine Familie mit Danziger Goldwasser. Frau John ist am Ziel ihrer Träume: Endlich hat sie wieder ein eigenes Kind. Doch dann stellt Pauline Piperkarcka Ansprüche auf ihren Sohn.

mit Elisabeth Heckel, Jakob Kraze, Denis Pöpping, Kinga Schmidt, Nina Maria Wyss, Birgit Berthold, Tolga Tavan, Mira Tscherne

Regie: Katrin Hentschel
Bühne + Kostüme: Dorothee Curio
Musik: Jan Tilman Schade
Dramaturgie: Eva Stöhr

Spieldauer: ca. 90 Minuten


Wie fandest du das Stück?
- ein Klick auf die Sterne -
Schreibe eine Kritik
1 von 4 Personen fanden die Kritik hilfreich
"Die Ratten" als boulevardeske
  · 23.09.16
''Auch bei "Die Ratten" setzt die Regisseurin Katrin Hentschel auf eine Art Antinaturalismus. Das Stück trägt den Untertitel "Berliner Tragikomödie". Und hier werden die komischen, boulevardesken Seiten ausgekostet. Aber hier funktioniert das, auch wegen der tollen Schauspieler.'' schreibt Mounia Meiborg auf kulturradio.de
War die Kritik hilfreich
Um eine Kritik zu schreiben musst du dich anmelden:
DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN
eventim Reservix Ticketing System

TICKETS BEI EVENTIM KAUFEN

ANZEIGE



ANZEIGE

 AUF DER BÜHNE © 2019                            
                              
X

Right Click

No right click