Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn

Bewertung und Kritik zu

BILDER DEINER GROSSEN LIEBE (14+) 
von Wolfgang Herrndorf (Bühnenfassung von Robert Koall)
Regie: Kay Wuschek
Premiere: 8. Juni 2016
Theater an der Parkaue, Berlin
Buch jetzt bestellen

Zum Inhalt: Isa ist nicht verrückt. Sie hat die Kraft. Sie ist die Herrscherin über das Universum. Mit dem Fingernagel schiebt sie die Sonne beiseite und macht das Eisentor auf. Sie hält ein Auto an. Sie beschließt, allein zu sein. Sie läuft nachts. Sie läuft unter Schmerzen. Sie läuft strotzend vor Verlangen. Sie nimmt sich, was sie braucht: Choco Leibnitz, Selters und eine Waffe.

Wolfgang Herrndorf schickt die Figur Isa aus seinem Erfolgsroman "Tschick" auf eine eigene Reise. Ein Spiel mit Grenzen, ein Tanz erfüllt von Träumen, ein Trip durch ihr Leben.

mit Kinga Schmidt, Richard Schwabe (Musik)

Regie & Bühne: Kay Wuschek 
Kostüm: Anna-Maria Dworaczyk
Komposition: Richard Schwabe
Dramaturgie: Eva Stöhr

TRAILER


Wie fandest du das Stück?
- ein Klick auf die Sterne -
Schreibe eine Kritik
0 von 0 Personen fanden die Kritik hilfreich
Bemüht, mit viel Einsatz gespielt
  · 09.06.16
''Längere Zeit steckt der Regisseur seine Darstellerin in ein Brautkleid. Darin kann sie ihre kleinmädchenhaften wie hoch geschraubten Fantasien ausleben. Das ist mit bemüht viel Einsatz gespielt. Die einzelnen Szenen werden mit den magisch rätselhaften Bildern des Kanadiers Alex Colville illustriert.'' schreibt Peter Hans Göpfert auf kulturradio.de
War die Kritik hilfreich
Um eine Kritik zu schreiben musst du dich anmelden:
DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN
eventim Reservix Ticketing System

TICKETS BEI EVENTIM KAUFEN

ANZEIGE



ANZEIGE

 AUF DER BÜHNE © 2019                            
                              
X

Right Click

No right click