Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn

Bewertung und Kritik zu

SUBJECTS OF POSITION
von Tanzfähig + Zwoisy Mears-Clarke
 
Choreografie: Zwoisy Mears-Clarke 
Premiere: 4. Januar 2018 
Sophiensaele, Berlin

Reservix Ticketing SystemTICKETS ONLINE KAUFEN

Zum Inhalt: Tanz nicht durch Blicke sondern Berührung wahrzunehmen, verändert die Rezeption körperlicher Unterschiede: Statt sichtbar werden sie auf mehreren Ebenen greifbar. Die schützende und verletzliche Oberfläche unseres Körpers steht im Mittelpunkt dieses intimen Aufeinandertreffens von Publikum und Performer_innen. Welche taktilen Erfahrungen sind bereits gespeichert, welche neu? Eine Performance als Einladung, die sensorische Wahrnehmung von Differenz zu überdenken.

Mit Charlotte Hartz, Silja Korn, Sophia Neises, Bernhard Richarz, Louise Trueheart Sound Alessio Castellacci Licht Emese Csornai

Konzept, Choreografie: Zwoisy Mears-Clarke
Choreografische: Assistenz
Dramaturgische Begleitung: Maja Zimmermann


Wie fandest du das Stück?
- ein Klick auf die Sterne -
Schreibe eine Kritik
1 von 1 Personen fanden die Kritik hilfreich
Grenzbereiche der Intimität, Schamgrenzen, Berührungsängste
  · 05.01.18
''Es sind einfache Vor-Zurück-Zur-Seite-Bewegungen oder Rücken-Massagebewegungen und doch stößt man in Grenzbereiche der Intimität vor. Das Ertasten, Erspüren und Erfühlen fremder Körper ist in Zeiten von "Metoo", in Zeiten der Aufdeckung sexueller Übergriffe und Gewalttaten, besonders problembelastet. Ein Umstand, der vielen durch den Kopf gegangen sein dürfte - bestimmte Berührungen wurden sicherlich vermieden oder vielleicht als grenzwertig empfunden worden sein.

Zwoisy Mears-Clarke, vor zwei Jahren schon zu den Tanztagen eingeladen, gelingt es jedoch, eine Atmosphäre zu erzeugen, bei der sich alle am Ende, wenn das Licht langsam angeht, erschöpft, verschwitzt, aufgelöst, verlegen und reichlich glücklich anlächeln – wie erleichternd es doch sein kann, Schamgrenzen und Berührungsängste loszulassen.'' schreibt Frank Schmid auf kulturradio.de
War die Kritik hilfreich
Um eine Kritik zu schreiben musst du dich anmelden:
DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN
eventim Reservix Ticketing System

SOPHIENSÆLE
www.sophiensaele.com
Sophienstr. 18 - 10178 Berlin
Telefon: 030 2835266
SPIELPLAN & KARTEN


Reservix Ticketing System

3.4
Durchschnittsnote aller Stücke
5 4
4 15
3 7
2 7
1 1
Kritiken: 28
ANZEIGE



ANZEIGE

 AUF DER BÜHNE © 2019                            
                              
X

Right Click

No right click