Bewertung und Kritik zu

Bewertung und Kritik zu

LA FAMIGLIA
Berlins beliebteste musikalische Dinner-Komödie
 
Inszenierung: Claudio Maniscalco 
Queens 45 BC - Event Location Berlin 

eventimTICKETS ONLINE KAUFEN

Zum Inhalt: Erleben Sie hautnah das temperamentvolle „Auf und Ab“ einer turbulenten Hochzeitsvorbereitung, in der das Publikum im Laufe der Show auf „charmante Art“ Teil der italienischen Hochzeitsgesellschaft wird. Einige Gäste werden dann unverhofft zur „besten Cousine“, zur „Lieblingstante“ oder gar zum „venezianischen Schneider“. Die Akteure agieren nicht nur auf der Bühne, sondern auch inmitten der Zuschauer. „La Famiglia“ hat mehrere Spielplätze, so verwandelt sich der Zuschauerraum gleichwohl zur Piazza, Besenkammer oder in eine gemütliche Trattoria an der Ecke. Man kommt als Gast und geht als verzaubertes Mitglied von „La Famiglia“.

Genießen Sie einen erlebnisreichen Abend, denn La Famiglia vereint rustikale Küche mit einer herrlich, spritzigen Komödie und musikalischen Highlights. Erquicken Sie sich an einer köstlichen Portion Italien. Bei dem Drei-Gänge-Menü werden Sie schon direkt nach dem Einlass mit einem Antipasti Teller verwöhnt, in der Pause wird schmackhafte Pasta serviert und das Tiramisu am Ende, rundet den Abend perfekt ab und ist jede Kalorien-Sünde wert.

Weiterlesen: La Famiglia

Bewertung und Kritik zu

OH DIO MIO
Die Musical-Komödie mit Dinner
 
Inszenierung: Claudio Maniscalco 
Premiere: 28. Oktober 2017 
Queens 45 BC - Event Location Berlin 

eventimTICKETS ONLINE KAUFEN

Zum Inhalt: Der freche, römische „Paolo“ wurde strafversetzt, weil er mit den vatikanischen Regeln zu lässig umging. Buße soll er tun. Ausgerechnet im Wallfahrtsort „Monte Pellegrino“, ein dörflicher Vorort von Siziliens „Palermo“. Der Vatikan hofft, dass der sympathische aber störrische Padre dort zur Erleuchtung kommt. Doch prasseln auf Paolo genau dort auch noch Versuchungen hernieder.

Er begegnet der schönen Peppina, seinem jugendlichen Sommer-Schwarm. Während Peppina seinerzeit dem jungen, heißblütigen Paolo wenig Beachtung schenkte, ist sie gegenwärtig umso bemühter Paolo vom „himmlischen Wege der Tugendhaftigkeit“ abzubringen und das mit der gesamten Palette weiblicher Verführungskunst.

Der drollige Giuseppe ist von Beruf „stellvertretender“ Vize-Stellvertreter. Er und seine urkomische Gattin Isabella sorgen für weitere, amüsante Verwicklungen. Während die übertrieben gläubige Isabella den Mon Signore Poalo zu fördern versucht, hält ihr zerstreuter Ehemann, genau wie Peppina, überhaupt nichts von der Kirche. Ein italienisch, amüsantes Chaos ist vorbestimmt.

TRAILER

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN
eventim Reservix Ticketing System

TICKETS BEI EVENTIM KAUFEN

ANZEIGE



ANZEIGE

 AUF DER BÜHNE © 2019                            
                              
X

Right Click

No right click