Pfefferberg Theaterwww.pfefferberg-theater.de
    Schönhauser Allee 176 - 10119 Berlin
    Telefon: 030 9120658293
    SPIELPLAN & KARTEN

    eventim


    Viel Lärm um Nichts



    Bewertung und Kritik zu

    VIEL LÄRM UM NICHTS
    von William Shakespeare
    Regie: Jan Zimmermann
    Premiere: 3. Mai 2017
    Hexenberg Ensemble im Pfefferberg Theater
    Buch kaufen

    Zum Inhalt: Dieses Stück ist eine strenge Warnung des lebensweisen Autors, die Liebe zu meiden. Sein schlagfertiges Antipaar Beatrice und Benedict tut wirklich alles, um nicht von sentimentalen Stürmen in den Hafen der Ehe gespült zu werden. Doch weil nichts enttäuschender ist, als mit dem Schrecken davonzukommen, und da von allen Befürchtungen zum Glück nur die schlimmsten eintreffen, scheitern auch diese beiden beim Versuch, gemeinsame Probleme zu lösen, die sie allein nie gehabt hätten. Sie heiratet ihn aus Neugier, er sie aus Vernunft, beide werden enttäuscht. Und die Moral? Trau dich oder nicht, beides bereust du, aber die meisten, die wir für tot halten, sind nur verheiratet!

    Mit Vlad Chiriac, Samia Chancrin, Carsta Zimmermann, Torsten Schnier, Andreas Klopp, Matthias Zahlbaum

    Regie | Dramaturgie | Bühnenbild: Jan Zimmermann
    Chefdisponent: Michael Geller
    Regieassistenz: Larissa Copetti, Laura Esther Wimmer
    Umsetzung Bühne: Ingo Behrendt, Hans Karsdorf (mit tatkräftiger Unterstützung der VIA Werkstätten)
    Kostüm: Isa Mehnert, bereitgestellt von der Monbijou-Theater GmbH | Verónica Toledo de Marth
    Requisite: Steffen Nitzel
    Maske: Julia Frommhold
    Produktionsleitung: Roger Jahnke


    WIR EMPFEHLEN

    4.0 von 5 Sterne
    • 5 star
      0
    • 4 star
      1
    • 3 star
      0
    • 2 star
      0
    • 1 star
      0
    Ein rundes Vergnügen mit kleinen Ecken
    6 years ago
    Kritik
    ''Großartig, wie immer bei diesem Ensemble: Es wird ehrliche Kost geboten. Meint: Von Anfang an wird signalisiert: Lehnen Sie sich bitte zurück, amüsieren Sie sich, wir wollen Sie unterhalten. Dieses Versprechen wird mit viel Lust und Laune eingelöst, mit spürbarer Leidenschaft, die sich sofort aufs Publikum überträgt. Man geht grundglücklich nach Hause.'' schreibt Peter Claus auf kulturradio.de
    Show more
    1 von 1 Person(en) gefiel diese Kritik

    PDF-Datei: 29,95 € 23,95 €


    Weitere Formate auf Amazon & Play:
    Taschenbuch / Kindle: 39,95 €
    Google eBook: 29,95 €


    UNSERE BÜCHER ALS PDF-DATEI


    AUSWAHL

    AUF DER BÜHNE © 2023

    1911_KDL_HAM_728x90
    Toggle Bar