Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn

Bewertung und Kritik zu

CINDERELLA (4+) 
von Christian Berg mit der Musik von Volker Rosin
Regie: Melanie Herzig
Premiere: 26. November 2016 
Komödie am Kurfürstendamm im Schiller Theater, Berlin

Ein Märchenprinz und eine Traumprinzessin, ein singender Kürbis und tanzende Zuschauer: Das seit seiner Uraufführung 2004 viel umjubelte Musical Cinderella - aus der Feder des bekannten Kindertheaterautors Christian Berg - ist eine fantasievolle und originelle Adaption des Grimmschen Märchenklassikers, der bereits Generationen von Kindern in aller Welt begeisterte. In der Musicalfassung des weltberühmten Aschenputtel-Stoffs werden Jung und Alt zum Mitmachen, Mitsingen und Mittanzen aufgefordert. Unterstützt von einem jungen und jung gebliebenen Publikum erzählen die Schauspieler das Märchen von Cinderella auf besondere, ganz neue Art und Weise - mit fliegenden Kostümwechseln, bunten Charakteren und packenden Songs.

mit Claudia Funke, Tamina Ciskowski, Nicholas Shannon und Volker Figge

Regie: Melanie Herzig
Bühne: Kai von Aswege

Spieldauer: ca. 95 min, eine Pause


Wie fandest du das Stück?
- ein Klick auf die Sterne -
Schreibe eine Kritik
Es gibt noch keine Kritik zu dieser Inszenierung. Die neuesten Kritiken sind auf der Homepage
Um eine Kritik zu schreiben musst du dich anmelden:
DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN
eventim Reservix Ticketing System

TICKETS BEI EVENTIM KAUFEN

ANZEIGE



ANZEIGE

 AUF DER BÜHNE © 2019                            
                              
X

Right Click

No right click