Submit to FacebookSubmit to Twitter

Bewertung und Kritik zu

THE BODY MEMORY
Hang Su + Ensemble MaM
 
Premiere: 29. September 2019 
Ballhaus Ost, Berlin 

Reservix Ticketing SystemTICKETS ONLINE KAUFEN

Zum Inhalt: Zwei Personen, die auf verschiedenen Seiten der Mauer wirkten, stehen im Zentrum. Jürgen Baldiga war der Fotograf der queeren Subkultur Westberlins. Noch 1986 war dagegen der Autor Ronald M. Schernikau in die DDR emigriert. Beide starben sie an den Folgen ihrer HIV-Infektion. Unveröffentlichtes aus beider Archiven bildet den Fundus dieser Erinnerungsreise, die Elemente aus Text, Performance und Konzert zu einem bilderreichen Theater vereint. In Hang Sus Aneignung wandeln sich Balidgas Fotografien in graphische Partituren. Nicht allein Klang, auch die Körperbewegung der ausführenden Musiker sind ihnen mit eingeschrieben. Unentwirrbar fließt auch Hang Sus eigenes Erinnern mit ein – seine damaligen Jahre des Fremdseins als Künstler zwischen zwei Kulturen. Nach Berlin gelangt so unter anderem auch die alte Legende um Hu Tianbao. Hingerichtet weil er Männer liebte, wird er von den Beamten der chinesischen Unterwelt in den Körper eines Kaninchens versetzt und zum Schutzpatron der Homosexuellen erhoben.

Mit: Paul Hübner, Trompete | Richard Haynes, Klarinette | Sabrina Ma, Percussion | Ludwig Obst, Stimme | Hang Su, Qin |

Konzept, Komposition, Regie und Bühne: Hang Su
Choreografie: Yotam Peled
Text: Daniel Schmidt und Hang Su


DurchschnittsnoteSchreibe eine Kritik
0 von 0 Personen fanden die Kritik hilfreich
Jürgen + Ronald, spirituell
  · 30.09.19
''Auf einer Leinwand werden Kostproben des für den Schernikau so typisch kleingeschriebnen Wortwerks weiß auf schwarzem Hintergrund Zeile für Zeile "abgedruckt"; ich glaubte mich an Textstellen seiner Kleinstadtnovelle, seines Erlebnisberichts Die Tage in L. oder auch seines Opus magnum Legende erinnert haben zu können, möglicherweise könnten es gar unveröffentlichte Textpassagen ganz im Umfeld dieser Prosa gewesen sein. Was die Texte eint, ist ihr traumatisch-sehnsuchtsvoller Grundton, der nach Liebe und Berührung schreit, der sie lyrisch verklärt, der eine obsessive Anbetung des Körpers neben dir anstellt - in dieser Stimmungslage, diesem schreiberischen Glücksrausch gleicht ihr Autor seinem brüderlich nicht unfernen Kollegen Jean Genet, weswegen "es" den ausführenden Musikern (dem Klarinettisten Richard Haynes, dem Trompeter Paul Hübner, der Schlagzeugerin Sabrina Ma, dem Quin spielenden Hang Su) sowie dem schauspielernden Sänger Ludwig Obst gewiss nicht schwer fiel, sich dieses geschlechterübergreifenden Hauptthemas jeglicher ernst zu nehmender Literatur anzunehmen, es in ihrer Art und Weise sozusagen fortzuführen...

Der noch viel interessantere Performance-Abschnitt war dann allerdings derjenige, wo die vier Instrumentalisten nach der "graphischen Partitur" - vermutlich aus dem Nachlass Jürgen Baldigas - zu musizieren anfingen; sie spielten, auf die Leinwand schauend, quasi wie vom Blatt, nur dass kein herkömmlicher Notentext sondern ein fast wie Blindenschrift aussehendes System die Grundlage für ihr Ab-Musizieren war. Was es nicht alles gibt!

In der Mitte der Performance schien sich Ludwig Obst dann - wie bei Hermann Hesses Demian ("Der Vogel kämpft sich aus dem Ei...") - geburtenmäßig darstellen zu wollen; und das wäre wohl nur eine der vermuteten Ansichten aus dem etwas unsicher dreinschau'nden Publikum gewesen. Es endete spirituell, ja, irgendwie. Schöner, in sich ruhender Gedankenabend.'' schreibt Andre Sokolowski am 29. September 2019 auf KULTURA-EXTRA
War die Kritik hilfreich?
Um eine Kritik zu schreiben musst du dich einloggen.

 

Preis: €14,95 €11,95

UNSERE BÜCHER
ALS PDF-DATEI

AUSWAHL

 

Preis: €14,95 €11,95

 

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN


AUF DER BÜHNE © 2020


PDF-Datei: 11,95 € 8,95 €
Weitere Formate
auf Amazon:
Kindle Ebook
Taschenbuch

WEITERE BÜCHER


ANZEIGE

Ballhaus Ost
www.ballhausost.de
Pappelallee 15 - 10437 Berlin
Telefon: 030 44 049 250
SPIELPLAN & KARTEN

Reservix Ticketing System

PDF-Datei: 22,60 € 16,95 €

Weitere Formate auf Amazon:
Kindle Ebook - Taschenbuch


UNSERE BÜCHER ALS PDF-DATEI

AUSWAHL


ANZEIGEN

BUCH ALS PDF-DATEI
Toggle Bar
X

Right Click

No right click