ACUDtheater Berlin



Bewertung und Kritik zu

Der goldene Topf

Bewertung und Kritik zu

DER GOLDENE TOPF 
nach E. T. A. Hoffmann
Regie: Sascha Weipert 
Premiere: 31. August 2022 
ACUDtheater Berlin

Zum Inhalt: Die Handlung des Märchens beginnt an einem Himmelfahrtstag in Dresden: Ein junger Student namens Anselmus stößt am Schwarzen Tor den Korb einer alten Apfelhändlerin um. Um den Schaden der alten Frau zu mildern, gibt er ihr seinen ganzen Geldbeutel, den er eigentlich für’s Feiern verwenden wollte, rennt dann aber schnell weg. Die Frau beschimpft ihn. Damit beginnen die phantastischen Abenteuer des Studenten Anselmus mit der goldgrünen Schlange, dem bösen Äpfelweib, Veronika und dem Goldenen Topf…

Das öde Haus

Bewertung und Kritik zu

DAS ÖDE HAUS 
nach E. T. A. Hoffmann
Regie: Felix Goldmann 
Premiere: 29. Oktober 2021 
ACUDtheater Berlin

Zum Inhalt: Stellen Sie sich vor: Sie kommen in eine große Stadt, sagen wir, eine Metropole, sie schlendern herum, genießen das vielstimmige Miteinander der unterschiedlichsten Menschen. Sie sehen teure Villen und schöne Parks, herunter gekommene Mietshäuser und Plätze, auf denen Müll und Hundekot herumliegen – alles fein säuberlich nach Bezirken getrennt.
Und da entdecken Sie in einer superteuren Gegend, direkt auf der Luxusmeile, ein eingeklemmt zwischen Protzbauten hockendes, kleines, abgerissenes, vergammeltes Haus: Die Fenster zugetackert, im Erdgeschoss sogar zugemauert, keine Klingel, kein Türschild, nichts.
Natürlich fragen Sie sich, was wohl mit dem Besitzer los ist, warum er das Haus verkommen lässt. „Ganz zufällig“ erhalten sie unterschiedliche, sich widersprechende Informationen. Eine zarte, wunderschöne Frauenhand mit einem blitzenden Diamanten am Finger erscheint kurz in einem der Fenster, aber der Verwalter bestreitet die Anwesenheit einer Frau im Haus. Sie beginnen das Haus zu beobachten, entdecken Anzeichen von „Verschleierung und Verdunklung“. Sie werden misstrauisch gegenüber den banalen Erklärungen, die man Ihnen liefert und fragen sich, ob da nicht vielleicht richtig schreckliche Dinge geschehen, jemand gefangen gehalten, gequält, gefoltert wird..?!

Die Reichsgründer oder das Schmürz

Bewertung und Kritik zu

DIE REICHSGRÜNDER ODER DAS SCHMÜRZ
von Boris Vian
Regie: Anne Hasselberg 
Berlin-Premiere: 27. April 2018 
ACUDtheater Berlin
Buch kaufen

Zum Inhalt: Dieses Theaterstück des französischen Kultautors Boris Vian ist eine scheinbar absurde, de facto aber klar politische Parabel gegen Krieg und Vergessen.
Wir spinnen den Faden seiner pazifistischen Überzeugung weiter und inszenieren DIE REICHSGRÜNDER als Statement gegen Populismus, Intoleranz und zunehmenden Rechtsruck.


Toggle Bar
X

Right Click

No right click