Submit to FacebookSubmit to Twitter

Bewertung und Kritik zu

DIE VORTEILE DES LASTERS
Lisa Eckhart
Premiere: 4. September 2020 
Tipi am Kanzleramt, Berlin

eventimTICKETS ONLINE KAUFEN

Zum Inhalt: „Ihre Kunst Kleinkunst zu nennen, wäre eine Geringschätzung.“ So urteilt der Wiener „Standard“ über Lisa Eckhart. 

Aufgewachsen in der österreichischen Provinz, groß geworden in Berliner Poetry Slams, angereichert mit Inspirationen von Goethe über Jelinek bis Kinski, errichtet die Provokateurin ihr ganz eigenes Genre zwischen Kabarett, Moritat und Poesie. 

„Es war nicht alles schlecht unter Gott“ – so beginnt das neue Programm der erstaunlichen Wahlleipzigerin. Gott ist tot – daher gilt es, die Sünde neu zu erfinden. Aber: Wie empört man seine Umwelt, ohne als Künstler verleumdet zu werden? Wie wird man zum Ketzer in einer säkularisierten Welt?


DurchschnittsnoteSchreibe eine Kritik
0 von 0 Personen fanden die Kritik hilfreich
Der gepflegte Herrenwitz, diesmal von einer Frau erzählt
  · 08.09.20
''Gelegentlich macht sich Lisa Eckart erfolgreich über sich selber lustig. Ihre Gesäßpartie, sagt sie, sei so flach, dass sie sich „bei einer Arschbombe zugleich eine Darmspülung“ zuzieht. Ein derber, aber guter Witz, da kommt Freude auf. Es geht natürlich nicht nur gegen sie. Der Händedruck mancher Männer sei so lasch, meint Eckhart, „dass man sich fragt, wie sie zuhause onanieren können“. Um hinzuzufügen: „Oder wie sie mich würgen sollen!“ Hier geht die Qualität schon deutlich runter. Es ist eigentlich: Der gepflegte Herrenwitz, diesmal von einer Frau erzählt.

Showelemente gibt’s nur im Sinne des Durchhaltevermögens. Allein die erste Hälfte dauert fast 90 Minuten, durchgeheizt ohne abzusetzen und ohne einen Schluck Wasser zu trinken. Der Abend gliedert sich in 7 Kapitel, geordnet nach den sieben Todsünden: Trägheit, Zorn, Wollust etc. Keine Ahnung, ehrlich gesagt, wovon unter diesen Überschriften gebrabbelt wird oder wie das zueinander passt. Klar ist nur: Sie lässt nicht locker.'' schreibt Kai Luehrs-Kaiser auf rbbKultur
War die Kritik hilfreich?
Um eine Kritik zu schreiben musst du dich einloggen.

 

Preis: €14,95 €11,95

UNSERE BÜCHER
ALS PDF-DATEI

AUSWAHL

 

Preis: €14,95 €11,95

 

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN





AUF DER BÜHNE © 2020


PDF-Datei: 11,95 € 8,95 €
Weitere Formate auf
Amazon & Google:
Kindle eBook
Taschenbuch
Google eBook

WEITERE BÜCHER


WIR EMPFEHLEN

Tipi am Kanzleramt
www.tipi-am-kanzleramt.de
Große Querallee - 10557 Berlin
Telefon: 030 390 665 0
SPIELPLAN & KARTEN

eventim

PDF-Datei: 22,60 € 16,95 €

Weitere Formate auf Amazon & Google Play:
Kindle eBook - Taschenbuch - Google eBook


UNSERE BÜCHER ALS PDF-DATEI

AUSWAHL


WIR EMPFEHLEN



BUCH ALS PDF-DATEI
Toggle Bar
X

Right Click

No right click