0 von 0 Personen fanden die Kritik hilfreich
Liebe, Lust und Leid - Leid, Lust und Liebe
  · 16.09.21
''Sieben große Steine (als "marmorisierte" Kissen) galt es anschließend von einer Stelle zu der anderen zu hieven; Zeit der Arbeit und des Weiter- oder Näherkennenlernens; zwischendurch Erschöpfungszustände und Ruhephasen auf den Steinen...

Lesezeit; Liz & Rodrigo lasen sich, aus Aufgeschriebenem und/ oder Aufgedrucktem, gegenseitig vor; alles auf Englisch... Kampfzeit; Liz & Rodrigo kannten sich jetzt schon ein bisschen länger, und es kam, wie ja sooft bei Liebenden bzw. sich einmal Geliebthabenden, zu Verdruss- und Überdrusserscheinungen; Boxen und Ringen schien in dem Moment größtmöglicher Gereiztheit angebracht, gesagt, getan... Urlaubszeit; Liz & Rodrigo sah man abschließend in einem klassisch anmutenden Strand-Video; Picknick am offnen Meer, sie steckte in 'nem Badeanzug und trug Sonnenbrille und 'nen Sonnenhut, er hatte ein Hawai-Hemd an und trug genauso eine Sonnenbrille...

Nein, mehr war da nicht; und ausgerechnet deshalb war es traumhaft gut gedacht, gemacht gewesen. Tosende Begeisterung!'' schreibt Andre Sokolowski am 15. September 2021 auf KULTURA-EXTRA
War die Kritik hilfreich?