3.0/5
Bewertungen: 1
Rezensionen: 1
Alle Kritiken ansehen.
0 von 0 Personen fanden die Kritik hilfreich
Doppelbödiger Diskurs über Sexarbeit
  · 11.01.20
Als „Traumboy“ ist er seit mehr als vier Jahren auf Tour: Daniel Hellmanns Performance, die raffiniert und vielschichtig mit Autofiktion und dokumentarischem Material spielt, führt in ein Thema ein, von dem die meisten nur klischeehafte Vorstellungen und Halbwissen haben: die Sexarbeit.

Geschickt spielt er mit den Erwartungen der Zuschauer, lässt sie in die Betroffenheitsfalle tappen, bevor er aufklärt, dass die gruslige Anekdote über seinen ersten Kunden frei erfunden sei, und lockt das Publikum mit intimen Fragen aus der Komfortzone.

Das Stück ist so erfolgreich und über das Thema gibt es so viel zu sagen, dass Hellmann mit seiner Kollegin Anne Welenc ein zweites Solo erarbeitete, diesmal aus weiblichem Blickwinkel. Ihr „Traumgirl“-Auftritt hatte im Sommer 2019 beim Fringe Festival in Edinburgh Premiere und lief an diesem Wochenende in drei Doppel-Vorstellungen erstmals im Ballhaus Ost.

Die „Traumgirl“-Performance ist dramaturgisch weniger komplex und doppelbödig gebaut. Sie fokussiert sich vor allem auf zwei Themen: Viel stärker als beim „Traumboy“ geht es hier um die Herkunft der Performerin. Sie erzählt von ihrer ostdeutsch-polnischen Arbeiter-Familie, die nach der Wende mit Jobverlust und angeknackstem Selbstwertgefühl konfrontiert war. Die Tochter lernt bei einem Ferien-Workshop für Teenager*innen die Theater-Szene kennen und bewirbt sich erfolgreich an der Schauspielschule in Berlin.

Komplette Kritik mit Bildern
War die Kritik hilfreich?

 

Preis: €14,95 €11,95

UNSERE BÜCHER
ALS PDF-DATEI

AUSWAHL

 

Preis: €14,95 €11,95

 

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN





AUF DER BÜHNE © 2020

AUF DER BÜHNE

Auf der Bühne

TICKETS KAUFEN
eventim


PDF-Datei: 11,95 € 8,95 €
Weitere Formate auf
Amazon & Google:
Kindle eBook
Taschenbuch
Google eBook

WEITERE BÜCHER


WIR EMPFEHLEN

3.3
Durchschnittsnote aller Stücke
5 824+
4 1844+
3 1624+
2 1011+
1 422+
Kritiken: 2739

PDF-Datei: 22,60 € 16,95 €

Weitere Formate auf Amazon & Google Play:
Kindle eBook - Taschenbuch - Google eBook


UNSERE BÜCHER ALS PDF-DATEI

AUSWAHL


WIR EMPFEHLEN



BUCH ALS PDF-DATEI
Toggle Bar
X

Right Click

No right click