3.0/5
Bewertungen: 3
Rezensionen: 3
Alle Kritiken ansehen.
1 von 1 Personen fanden die Kritik hilfreich
Kluge Unterhaltung – diese Facette hat noch gefehlt
  · 23.08.19
''Das Festival braucht jedoch ebenso wie die Stadt und das Tanzpublikum, das es in Mengen gibt, wie man bei jedem Gastspiel bedeutender Compagnien erleben kann, auch diese Facette: Tanz für jene, die vielleicht nur ein- oder zweimal im Jahr zum Tanz gehen und dann vielleicht v.a. das Spektakel suchen.

Die Ambiguous Dance Company hat diese Lücke in kleinerem Format gefüllt – ob dieser spezielle Tanzstil auch zu anderen Themen funktioniert, muss sich erst noch zeigen. Das hier ist Comic, Groteske und Comedy. Zwischen den Musikstücken haben die Tänzer auch rumgealbert, sind fast zu einer Art Gauklertruppe – auf hohem Niveau – geworden. Zum Schluss sind die Tänzer in die Publikumsreihen gegangen, sogar hoch in den ersten Rang und haben sich feiern lassen und dem Publikum gedankt.'' schreibt Frank Schmid auf rbbKultur
War die Kritik hilfreich?