Kritik zuVerräter
2.6/5
Bewertungen: 5
Rezensionen: 3
Alle Kritiken ansehen.
1 von 1 Personen fanden die Kritik hilfreich
Falk Richter und das Gorki auf der Suche nach Antworten auf Trump & Co
  · 28.04.17
Mit zu vielen Längen schleppt sich der Abend weiter, um am Ende eine große Ratlosigkeit zu konstatieren. Vor zwei Jahren war Falk Richter mit seiner fulminanten Abrechnung „Fear“ (Kritik) noch selbstgewiss, die Fronten waren klar. Jetzt haben er und wohl auch die meisten im Publikum das Gefühl, in einer ungewissen Übergangszeit zu leben: Trump wurde wider Erwarten neuer US-Präsident und hält die Facebook- und Twitter-Community sowie seine Anhänger in Dauererregung. Wohin entwickelt sich das? Endet er als „Horror-Clown“ bald so peinlich wie der Rechtspopulist Ronald Schill, den Mareike Beykirch während einer Gastspielreise in einem Trash-Format auf RTL 2 entdeckte?
Diese Fragen stellt sich das Ensemble, während es durch endzeitliche schwarze Morastlandschaften watet und am Ende des Abends demonstrativ aneinander vorbei redet. Jeder für sich eine eigene Textfläche und Mehmet Atesci darf noch ein mal zeigen, wie schön er singen kann. Weiterlesen
War die Kritik hilfreich?