Kritik zuDie Räuber
3.0/5
Bewertungen: 1
Rezensionen: 1
Alle Kritiken ansehen.
1 von 2 Personen fanden die Kritik hilfreich
Unbehagen der Geschlechter
  · 27.03.19
''Sophia Burtscher mimt den Franz mit blonden Locken zwischen unschuldiger Zierlichkeit und lauernder Burschikosität im langen, apart wallenden, violett schimmernden Empirekleid. Mit ihrer kraftvollen Wut hält Franz lange hinterm Berg, bevor er effektvoll herumgiftet. Lola Klamroth gibt einen ruppig-stolzen und machohaft-martialischen Karl mit langem blondem Haar, der stets sich selbst geflissentlich der eigenen Mannhaftigkeit versichert: „O, sei ein Mann.“ Erst trägt sie eine bodenlange, grüne Robe, später eine beige Hose und hohe, schwarze Stiefel. Das Objekt der Begierde der beiden Brüder ist Amalia, die Karl daheim zurückgelassen hat. Jonas Grundner-Culemann spielt sie im eleganten Herrenanzug. Sie weint dem fernen verflossenen Karl mehrfach hinterher, ist gegenüber der zuletzt gewaltsamen Annäherung durch Franz nur bedingt gewappnet und wird schlussendlich nackt vorgeführt. Ines Marie Westernströer hadert ausdrucksstark als intriganter Hermann nach seinem Pakt mit Franz mit dem Gewissen, während Bruno Cathomas als schwacher Vater im hellen, schmutzig eingefärbten Nachthemd gleich zu Anfang eine bemitleidenswerte Figur abgibt. (...)

Der Schluss wartet mit einem eingespielten Videomonolog auf, in dem Thelma Buabeng als Pastor Moser eine Zigarette nach der anderen qualmt. Dabei rezitiert sie einen Text der Publizistin und Philosophin Carolin Emcke, die 2016 den Friedenspreis des Deutschen Buchhandels erhielt. Die Polemik der Autorin richtet sich gegen menschenfeindliches Verhalten, das Rechtfertigen von Gewalt und Hass und kritisiert selbsternannte Freiheitskämpfer. Die intensive, atmosphärisch spannungsreiche, ein wenig überladene und diffus anmutende Vorführung endet so nach deutlichen Längen etwas didaktisch mit einem Plädoyer für eine Versöhnung zwischen einander bisher feindlich gegenüberstehenden Gruppen.'' schreibt Ansgar Skoda am 27. März 2019 auf KULTURA-EXTRA
War die Kritik hilfreich?

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN





eventim     Reservix Ticketing System  

AUF DER BÜHNE

Auf der Bühne

 

TICKETS KAUFEN
eventim

ANZEIGE
                              
                                                    
Toggle Bar
X

Right Click

No right click