3.8/5
Bewertungen: 6
Rezensionen: 2
Alle Kritiken ansehen.
1 von 1 Personen fanden die Kritik hilfreich
Beschwingt und betroffen
  · 03.04.17
''Obwohl in zwei Stunden pausenlos durchgespielt wird, hat das Werk Längen – wie fast jedes Mussorgski-Werk einschließlich der parallel entstandenen "Khovanschtschina". Das aber auf kompositorisch höchstem Niveau. Für mich bisher die Ausgrabung der Saison.'' schreibt Kai Luehrs Kaiser auf kulturradio.de
War die Kritik hilfreich?