Kritik zuCarmen
2.8/5
Bewertungen: 4
Rezensionen: 2
Alle Kritiken ansehen.
0 von 0 Personen fanden die Kritik hilfreich
Das Beste kommt zum Schluß
  · 28.12.18
Wir besuchten die Vorstellung an der Oper Leipzig am 27.12.2018. Inszenierung: enttäuschend. Bühnenbild einfallslos. Dominant: Zwei Mauern, die auf wundersame Weise für alle Szenen den rechten Rahmen bilden. Laserblitze werden ins Publikum gesandt, um ermüdete Zuschauer zu aktivieren. Denn es fällt schwer, unter dem im tristen Beige gekleideten Chor Carmenita auszumachen. Carmen: musikalisch sehr gut, doch fehlt es an Dominanz und Leidenschaft. Micaela dagegen wäre die bessere Carmen. Don Jose singt solide, hat wie alle anderen auch fleißig französisch gelernt, um uns den Originaltext nahezubringen. Der Torrero: Ein Gegenentwurf zum Klischee - denn hier wird uns ein gutgenährter Herr im Pelzmantel vorgeführt. Abartig das Ende: Die Hinrichtung Carmens stilgerecht an der Mauer, auch eine Blutblase darf nicht fehlen. Nun ja, man hätte mehr draus machen können...
War die Kritik hilfreich?