3.0/5
Bewertungen: 1
Rezensionen: 1
Alle Kritiken ansehen.
0 von 0 Personen fanden die Kritik hilfreich
Gemischtwarenladen mit freundlicher Botschaft
  · 20.12.17
''Der Abend enthält unglaublich viele Details, und das ist der Schwachpunkt des Programms. In diesem Gemischtwarenladen hangelt sich Eckart von Hirschhausen oft von Punkt zu Punkt. Gerade im zweiten Teil nach der Pause hängt die Dramaturgie ziemlich durch. Das geht vom Aufräumen über das Älterwerden, dann wieder ein Zaubertrick, ein Komplex zum Thema Handyentwöhnung. Alles ganz nett, aber mehr ein Brainstorming als ein wirklich gut strukturiertes Programm. Da ist manches in den viel zu langen drei Stunden ziemlich ermüdend.

Und trotzdem ist Eckart von Hirschhausen einer der Erfolgreichsten seiner Zunft. Warum? Er sagt es selbst: "Die Show ist für ein breites Publikum angelegt." Aus dieser "Wundertüte" nimmt jeder etwas mit, alle werden angesprochen und beschäftigt. Das Erfolgsrezept des Kabarettisten besteht – bei aller Satire und Ironie – in seiner Freundlichkeit. Das Programm ist über weite Strecken eine Therapie für Lebensqualität mit der Botschaft: Lebe den Moment, genieße ihn. Und das ist in unserer stressgeplagten Zeit etwas, das viele brauchen und gerne und glücklich mit nach Hause nehmen.'' schreibt Andreas Göbel auf kulturradio.de
War die Kritik hilfreich?