2.3/5
Bewertungen: 4
Rezensionen: 2
Alle Kritiken ansehen.
0 von 0 Personen fanden die Kritik hilfreich
Dem Publikum gefällt's
  · 20.10.17
''Moritz Eggert hat nicht weniger als 28 Songs neu geschrieben, um – über Brecht/Weill keck hinwegspringend – das Bierfass dieser Vorlage noch mal neu aufzumachen. Vom Weill-Erbe kommen die Songs trotzdem nicht los. Schon Brecht haderte mit der dürftigen Handlung der Vorlage. Schieber-Tochter Polly will heiraten – und macht so alle redlichen Vorsätze der Eltern, ihre Tochter zu einer Kriminellen zu erziehen, zunichte. Regisseurin Michela Lucenti bleibt mit Lack, Stiefeln und Melonen gleichfalls dem Schwarz-Weiß-Expressionismus der "Dreigroschenoper" verhaftet. Auch dass wir einen "Musiktheatertanz" (so der Untertitel) erleben, ist bloße Neuheitsbehauptung. Zwar diffundieren die Choreographien leicht über einzelne Tanzszenen hinaus; es wird aber trotzdem nicht mehr daraus als ein Song-Spiel mit gesteigerten Tanz-Befall. Wie man überhaupt, indem man wieder mal ganz was Neues wagt, den ältesten Klischees in die weit geöffneten Arme fällt.'' schreibt Kai Luehrs-Kaiser auf kulturradio.de
War die Kritik hilfreich?

 

Preis: €14,95 €11,95

UNSERE BÜCHER
ALS PDF-DATEI

AUSWAHL

 

Preis: €14,95 €11,95

 

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN





AUF DER BÜHNE © 2020

AUF DER BÜHNE

Auf der Bühne

TICKETS KAUFEN
eventim


PDF-Datei: 11,95 € 8,95 €
Weitere Formate auf
Amazon & Google:
Kindle eBook
Taschenbuch
Google eBook

WEITERE BÜCHER


WIR EMPFEHLEN

3.3
Durchschnittsnote aller Stücke
5 824+
4 1844+
3 1624+
2 1011+
1 422+
Kritiken: 2739

PDF-Datei: 22,60 € 16,95 €

Weitere Formate auf Amazon & Google Play:
Kindle eBook - Taschenbuch - Google eBook


UNSERE BÜCHER ALS PDF-DATEI

AUSWAHL


WIR EMPFEHLEN



BUCH ALS PDF-DATEI
Toggle Bar
X

Right Click

No right click